Legenden

Kytice: první vydání 1853 (Vědecká knihovna Olomouc)

Wir führen mit ihren Schülern an ihrer Schule oder bei uns im Goethe-Zentrum ein kleines Projekt durch: eine Fotostory mit legendärem Inhalt.

Die Teilnahme am Projekttag sollte freiwillig sein, die Gruppe kann sich aus verschiedenen Klassen / Deutschkursen zusammensetzen. Ein Projekt dauert etwa 4 – 6 Unterrichtseinheiten.

Ziele

In der tschechischen Kulturgeschichte finden sich zahlreiche, sehr erzählenswerte Geschichten, Gedichte und Legenden. In diesem Projekttag geht es darum, in deutscher Sprache ein berühmtes tschechisches Werk vorzustellen und in einem multimedialen Buch präsentieren.

Dieser Projekttag soll mehreren Zielen dienen: zunächst einmal soll Schüler*innen die Möglichkeit gegeben werden, im Team einen außerordentlichen, inspirienden und kreativen Tag mit Deutsch zu verbringen. Und zum anderen sollen Lehrer*innen neue Ideen und einen Motivationsschub für ihren eigenen Deutschunterricht erhalten. Schließlich soll eine Kompetenz trainiert werden, die erst relativ neu im Europäischen Referenzrahmen auftaucht: die Sprachmittlung, also das Wiedergeben von Informationen aus der eigenen Sprache, eingebettet in kulturelle Erklärungen, falls nötig.

Ablauf

Dabei bietet sich die fachübergreifende Zusammenarbeit mit Tschechisch und Kunst an. Im ersten Schritt sollten nämlich die Jugendlichen das Original sehr gut verstehen und sich darüber klar werden, was das charakteristisch Besondere daran ist. Ob Jára Cimrman, Kytice oder Mach a Šebestová: der Fundus ist riesig.

Das gute Verständnis des tschechischen Werks muss vorab in der Schule organisiert werden.

Die Schüler*innen analysieren zuerst Handlung und Schlüsselszenen der Geschichte. Dann überlegen sie sich, welche Hintergrund-Informationen zum Verstehen der Geschichte für deutsche Zuhörer*innen hilfreich sind. Im nächsten Schritt wird dann ein grobes Storyboard skizziert. Schließlich fertigen Sie mit Fotos oder Zeichnungen, Audio- oder Videoaufnahmen und kleinen Texten ihr eBook auf den iPads an.

Eine solche Foto-Story besteht aus Bildern, geschriebenem und gesprochenem Text bzw. Geräuschen. Höhepunkt des Projekttages ist die Vorführung aller Filme – falls die Zeit reicht… Auch andere Schülergruppen können dazu eingeladen werden. Die digitalen Inhalte, die die Kleingruppen erstellt haben, können später im regulären Unterricht noch helfen, den Projekttag zu evaluieren und reflektieren.

Anfrage

Leider können wir Projekttage an Ihrer Schule zur Zeit nur begrenzt anbieten. Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an uns. Ein gewisses Kontingent an Projekttagen können wir durch Projektmittel finanzieren. Ansonsten müssten Sie mit Kosten um die 3000 Kč plus Fahrkosten pro Besuch in der Schule rechnen.

Anfrage
Diese Seite teilen