2020

In das zweite Halbjahr 2020 starten wir mit vorsichtigem Optimismus, dass wie wieder halbwegs "normal" präsent unterrichten können. Sollte sich die Lage verändern, so werden wir das Angebot überarbeiten.

 

Fortbildung für Deutschlehrende:

Grammatikspiele  / Hry procvičující gramatiku

Haben Ihre Schüler noch Furcht vor Grammatikfehlern? Würden sie lieber spielen als pauken? In diesem Seminar möchten wir nicht nur viele Inspirationen für Spiele zum Üben und zur Einführung von Grammatik geben, sondern auch diskutieren, welche Stellung Grammatik im europäischen Referenzrahmen einnimmt.

Das Seminar ist vom MŠMT akkreditiert.

 

Termin:

Montag, 21. 9. 20, od 12:00 - 16:00 Uhr

Anzahl Unterrichtseinheiten

4

Lektorin:

Inga Meissner, M.A.

Preis:

gratis

Anzahl TN:

max. 10

Anmeldung per E-Mail

an info@goethepardubice.org (Bitte Name, Kontakt und Schule angeben)

 

Fortbildung mit Ideenbörse:

Musik im Deutschunterricht / Hudba ve výuce NJ

In diesem Seminar lernen wir verschiedene Möglichkeiten kennen, wie man Musik erfolgreich in den Deutschunterricht einbringen kann. Dabei lernen wir sowohl aktuelle deutschsprachige Songs kennen als auch Instrumentalstücke. Je nach Zielgruppe und Unterrichtsziel kann die gleiche Musik ganz unterschiedlich eingesetzt werden. Daher beschäftigen wir uns auch mit der Frage, wie man beim Didaktisieren Schritt für Schritt erfolgreich zum Ziel kommt.

Ideenbörse

Fast alle von Ihnen haben schon tolle Unterrichtsideen zum Thema ausprobiert. Stellen Sie doch einfach eine Aktivität vor, die Ihnen besonders gut gefallen hat: alle Kolleg/innen sind dafür dankbar! Nach der klassischen Fortbildungsteil findet die Ideenbörse statt, wo im entspannten Rahmen Ihre Ideen vorgestellt und ausprobiert werden! Das ist natürlich nicht Pflicht - aber alle sind für die Teilung guter Ideen dankbar!

Das Seminar ist vom MŠMT akkreditiert.

Termin:

Samstag, 28.11.2020

Zeit:

 9:00 - 16:00 Uhr

Anzahl UE:

8

Lektorin:

Friderike Komárek, M.A.

Preis:

gratis

Anzahl TN

max. 15

Anmeldung

per E-Mail an info@goethepardubice.org (Bitte Name, Kontakt und Schule angeben)

Ideenbörse

Ihre Idee bitte ins Formular "popis Vašeho nápadu" schreiben und an uns schicken

 

 

Fortbildung mit Workshop für Deutschlehrende:

Zyklus: Digitale Medien im Fremdsprachen-Unterricht

Wir kommen zu Ihnen:

 

Die Fortbildungen sind für jeden Sprachunterricht geeignet, nicht nur für Deutsch. Wir besuchen Sie in Ihrer Schule und führen das Seminar auf deutsch, tschechisch oder englisch durch. Wählen Sie für Ihre Schule das Modul aus, dass Sie am meisten interessiert und bewerben Sie sich: unser Budget reicht für 3 Fortbildungen. Bitte schreiben Sie uns, wie viele Lehrende verbindlich teilnehmen.  Im Anschluss an die Fortbildung können die iPads für 4 Wochen ausgeliehen werden (einzige Bedingung: sie sind über die Schule versichert und werden danach an das Gothe-Zentrum sicher zurückgeliefert). Auf Wunsch führen wir auch einen Workshop mit den Geräten, die in Ihrer Schule vorhanden sind, durch.

Voraussetzung für die Bewerbung Ihrer Schle ist, dass auch Lehrende anderer Schulen teilnehmen dürfen.

Teil I: Geschichten erzählen

Im Seminar lernen Sie vielfältige motivierende Unterrichtsaktivitäten kennen, bei denen Ihre Lernenden schreiben, hören, sprechen und lesen. Viele Schüler genießen es, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Geschichten zu erfinden. Im ersten Teil des Fortbildungs-Zyklus (1 von 3) steht das „digitale Geschichten erzählen“ im Vordergrund. Dabei lernen Sie insbesondere folgende Apps besser kennen: PicCollage, Book Creator, Puppt Pals, Puppets. Während des Seminars haben die TN immer wieder Gelegenheit, auch konkrete Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten für ihre eigenen Deutschlerner zu entwickeln.

Teil II: Wortschatz üben, Schreiben, Testen

Im zweiten Teil des Fortbildungs-Zyklus (2 von 3) stehen Lern- und Quiz-Apps (z.B. Quizlet) und Apps zum kooperativen Arbeiten (z.B. Etherpad) im Vordergrund. Wir lernen effektive und motivierende Möglichkeiten kennen, Wortschatz zu üben und zu schreiben. Gemeinsam reflektieren wir die Funktionen von Tests und entwickeln auch konkrete Aufgaben.

Teil III: Stationenarbeit und Rallyes, Film-Projekte

Im Seminar lernen Sie vielfältige motivierende Unterrichtsaktivitäten kennen, bei denen Ihre Lernenden schreiben, hören, sprechen und lesen. Viele Schüler genießen es, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Geschichten zu erfinden. Im dritten Teil des Fortbildungs-Zyklus (3 von 3) stehen Unterrichtsprojekte und Rallyes im Vordergrund. Dabei lernen Sie insbesondere folgende Apps / Funktionen besser kennen: QR-Codes erstellen, interaktive Videoaufgaben mit isl, Actionbound, iMovie. Während des Seminars haben die TN immer wieder Gelegenheit, auch konkrete Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten für ihre eigenen Deutschlerner zu entwickeln.

Die Seminar sind vom MŠMT akkreditiert.

Termin: nach Vereinbarung
Anzahl UE
4
Lektorka: Inga Meissner, M.A.
Max. TN-Anzahl: max. 15

Bewerbung per E-Mail

unter Angabe von Namen, Schule, präferierte Sprache, in der die Fortbildung stattfinden soll, Begründng der Bewerbung