Goethe-Zentrum Pardubice, z.s.
Evropský spolkový dům
Klášterní 54
530 02 Pardubice

Út, St, Čt - 15.00 - 17.30
Po, Pá, So, Ne - zavřeno

Tel. +420 739 833 611
E-Mail: info@goethepardubice.org

Alles neu!!

In diesem Sommer hat sich viel getan im Goethe-Zentrum Pardubice! Wie Sie sehen, haben wir endich unsere Internetseiten modernisiert. Außerdem wurde das ganze Zentrum umgebaut und leutchtet nun in warmen Farben.

Neue Web-Seiten

Wie Sie sehen, haben wir endich unsere Internetseiten modernisiert. Besonders möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir die Inhalte der Seiten "Online-Übungen im Internet" und "Tipps für Deutschlehrer" komplett neu überarbeitet haben. Außerdem gibt es nun die Virtuelle Pinnwand, auf der Sie kostenlos ein Inserat aufgeben können, wenn Sie irgendetwas rund ums Deutsche suchen, bieten oder ankündigen wollen. Auch unser Einstufungstest ist nun viel übersichtlicher gestaltet.

Falls Sie irgendwo einen Fehler finden, sagen uns bitte Bescheid. Viel Spaß beim Surfen!

 

Neues Goethe-Zentrum

Im Sommer startete der Umbau des Zentrums und wird bis Mitte September abgeschlossen sein. Wir sind aber schon ganz einsatzfähig! Unsere Wände leuchten nun in warmen Farben, Teppichboden dämpft die Schritte und verbessertdie Akkustik. Der große Kursraum liegt nun zum stillen Innenhof, damit auch bei Veranstaltungen auf dem Pernstein-Platz die Kurse und Prüfungen normal ablaufen können. Das Büro ist umgezogen, die Bibliothek hat sich vergrüßert und der neue "Mini-Kursraum" ist ideal für kleine Gruppen und Individual-Unterricht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Neue Leitung

Nach über 12 Jahren hat sich Bianca Benišková entschieden, die Leitung des Zentrums an Inga Meißner zu übergeben. Frau Benišková hatte das Goethe-Zentrum Pardubice zusammen mit Hana Nejepinská gegründet und aufgebaut. Da sie in ihrer Funktion als Fachbereichsleiterein an der Universität Pardubice schon voll ausgelastet ist, wird Frau Benišková nun nur noch für den Bereich Prüfungen und Kurse Kurse zuständig sein. Frau Meißner arbeitet seit 3 Jahren für das Goethe-Zentrum Pardubice, sowohl als Lektorin als auch in der Administration.